LV Niedersachsen und Bremen - 2017

Aus unserer Arbeit > Verschwendung > 2017
05.10.2017

Wie Steuergeld verschwendet wird

13 Beispiele aus Niedersachsen und Bremen im Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler

In seinem heute vorgestellten 45. Schwarzbuch prangert der Bund der Steuerzahler anhand von 11 Beispielen aus Niedersachsen und zwei Fällen aus Bremen den verschwenderischen Umgang der öffentlichen Hand mit dem Steuergeld der Bürger an.
"Teure Pannen, kostspielige Planungsfehler, absehbare Pleiten, Rechtsverstöße mit fatalen Folgen oder Bruchlandungen bei kommunalen Wirtschaftsaktivitäten veranschaulichen das breite Ausmaß der Vergeudung von Steuergeld", erklärt Bernhard Zentgraf, Vorsitzender des Bundes der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen und fordert: "Um der sparsamen und wirtschaftlichen Haushaltsführung im Land und in den Kommunen zum Durchbruch zu verhelfen, ist es unerlässlich, dass Verstöße konsequent mit den Instrumenten des Disziplinar-, Regress- und Strafrechts verfolgt und geahndet werden. Das ist heute immer noch zu selten der Fall, in der Regel werden Steuergeldverschwender persönlich nicht zur Rechenschaft gezogen." Mehr dazu

Suche
Staatsverschuldung in Niedersachsen
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0