LV Niedersachsen und Bremen - Vermietung und Verpachtung


05.12.2018

Vermietung und Verpachtung

Nachträglicher Abzug von Schuldzinsen bei veräußerter Immobilie Das Finanzgericht Düsseldorf hatte darüber zu entscheiden,ob Finanzierungszinsen einer Immobilie auch nach deren Veräußerung als nachträgliche Werbungskosten steuermindernd geltend gemacht werden können. Im Streitfall hatte die Klägerin – eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts – eine Immobilie erworben und vermietet. In 2014 wurde das Objekt veräußert. Der Kaufpreis wurde zunächst gestundet und mit 6 % verzinst. Die Tilgung des Kaufpreises sollte in monatlichen Raten bis zum Monat Dezember 2019 erfolgen. Erst nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises sollte der Eigentümerwechsel im Grundbuch eingetragen werden. In der Feststellungserklärung für 2015 erklärte die Klägerin keine Vermietungseinnahmen mehr, wohl aber die Finanzierungszinsen aus dem Darlehen als Werbungskosten. Die eigenen Zinseinnahmen aus der Kaufpreisstundung deklarierte sie als Einnahmen aus Kapitalvermögen. Das Finanzamt erkannte die Finanzierungszinsen nicht als Werbungskosten an. Das Finanzgericht wies die hiergegen gerichtete Klage ab. Durch die Veräußerung der Immobilie sei der Finanzierungszusammenhang des Darlehens mit den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung aufgelöst worden. Zugleich sei ein neuer Zusammenhang zu den Einkünften aus Kapitalvermögen begründet worden. Der wirtschaftliche Veranlassungszusammenhang der Immobilienfinanzierung entfalle nach Auffassung des Gerichts allerdings nicht allein deshalb, weil die Immobilie veräußert wurde. Vielmehr sei dadurch, dass die Klägerin sich durch die Verzinsung des gestundeten Kaufpreises eine neue Einkunftsquelle verschafft habe, im Streitfall ein neuer Veranlassungszusammenhang gegeben. Maßgeblich sei insoweit also, was mit dem Veräußerungserlös geschehe.

Urteil des FG Düsseldorf vom 10. Juli 2018, Az.: 10 K 1911/17 F – Revision zur Fortbildung des Rechts zugelassen. Az des BFH nicht bekannt.
URL dieser Seite: http://www.steuerzahler-niedersachsen-bremen.de/Vermietung-und-Verpachtung/99028c111310i1p241/index.html